Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Wo die Donau fließt und man genießt

Niederösterreich ist – vor allem durch die Wachau – bekannt als Gourmet-Destination und als romantische Königsetappe auf dem Donau-Radwanderweg.

In der Umgebung von Wien bieten aber auch die übrigen Pfade entlang der Donau angenehme Überraschungen für Genießer.
Wenn die Donau durch Niederösterreich fließt, nimmt sie sich viel Zeit auf ihrem Weg durch die landschaftlichen Schönheiten, die hier das Auge erfreuen. Und bevor sie Wien erreicht, durchquert sie die Wachau – jenes Tal, dessen Weinbau-Terrassen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Östlich von Wien breitet sich der Fluss genüsslich in einem einzigartigen Naturschutz-Reservat aus, im Nationalpark Donau-Auen.